Cannot find any images in the given slide path

Art has many faces

Das Hansen präsentiert permanent und mehrmals jährlich wechselnd bildende Kunst im Restaurant. Lassen Sie sich inspirieren!

Aktuelle Ausstellung:
Johann Schmied
Der in Wien lebende und arbeitende Künstler Johann Schmied absolvierte das Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien in der Meisterklasse von M. Melcher und G. Damisch.
Johann Schmieds künstlerische Techniken sind die Zeichnung und die Malerei. Die Motive verweisen auf das Ursprüngliche und Unbewusste.
Aus einer sehr lockeren Linienführung der Tuschzeichnung löst sich das Moment von Abstraktion und Figuration. Die Möglichkeiten von Kontur und Fläche schöpft er in seinen Werken aus, denn es geht ihm um die Transformation des Realen, immer auf der Suche nach einer möglicherweise verschleierten Wahrheit.
Es verkehren sich die Welten der Fiktion und der Fakten.
Seine Motive verzerrt er, die Bilder scheinen sich in der Bewe­gung der Linien aufzulösen, um sich von der Weite betrachtet, aus einem wirren Geflecht wieder zu einem Gesamtbild zusam­menzufügen.
Große Inspiration sind für Johann Schmied literarische Vorlagen aus der Epoche des Fin de Siècle. Eine Zeit, in der sich durch den Roman das Phantastische in der Vorstellung des Lesers entfaltete, bevor es mit der Kinematographie zum kollektiven Spektakel hinauswuchs.

„[…] Queequeg was a native of Rokovoko, an island far away to the West and South.
It is not down in any map;
true places never are. […]“
Herman Melville: Moby Dick

Ausstellung vom 1. Oktober 2014 - 31. Jänner 2015 
Kontakt:
VIERTELNEUN Gallery
Hahngasse 14
1090 Wien
office@viertelneun.com
Tel.: 01-310 18 13

 

gelb